Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Forschung & Praxis

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie Informationen über derzeit laufende und abgeschlossene Drittmittelprojekte, zu In-Instituten an denen wir beteiligt sind sowie eine Auflistung weiterer relevanter Verbände und Netzwerke. Letztere fördern den Austausch von Wissen und Erfahrungen auf dem Gebiet der Psychologie im Allgemeinen oder beschäftigen sich mit der Umsetzung von Themen der Forschung in die Praxis.

Unser Streben

Nach unserem Verständnis von Arbeits- und Organisationspsychologie sollten Theorie, Wissenschaft, Lehre und Praxis in einem permanenten wechselseitigen Austauschverhältnis stehen.

Anwendungsfach Arbeits- und Organisationspsychologie

Die Arbeits- und Organisationspsychologie (A&O-Psychologie) hat das Ziel wissenschaftlich fundierte und praktisch relevante Antworten für die Bereiche
• Arbeitsgestaltung
• Führungsverhalten
• Gefährdungsbeurteilung
• Gesundheitsmanagement
zu geben.

Als anwendungsorientierte Gestaltungswissenschaft fokussiert die A&O-Psychologie die Entwicklung von Gestaltungs- und Transferkompetenz.

Deshalb ist unser Ziel, neben der Vermittlung theoretisch und wissenschaftlich Erkenntnisse auch Möglichkeiten zu deren Umsetzung in betriebliche Gestaltungsmaßnahmen aufzuzeigen und mit den Studierenden in betriebsnahen Projekten zu erproben.

Eine theoriegeleitete, empirische Erforschung von Arbeits- und Organisationsprozessen auf gesellschaftlicher, organisatorischer und individueller Ebene ist dabei die wesentliche Grundlage. 

Die A&O-Psychologie ist neben der "Klinischen Psychologie" und der "Pädagogischen Psychologie" das dritte große Anwendungsfach im Hauptstudium des psychologischen Studiengangs. Aber auch Studierende der Gesundheitsökonomie und –management sowie der Wirtschaftswissenschaft nehmen an diesem interdisziplinären Fach teil. Wichtige Grundlagendisziplinen für die A&O-Psychologie sind die
• Allgemeine Psychologie
• Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
• Entwicklungspsychologie
• Sozialpsychologie
• Psychophysiologie

Die A&O-Psychologie kennzeichnet sich besonders durch interdisziplinäre Bezüge aus, so dass für praktisch tätige Psychologinnen und Psychologen Kenntnisse aus anderen Wissenschaftsbereichen (z.B. Pädagogik, Volks- und Betriebswirtschaft, Sicherheitstechnik, Soziologie, Jura) sehr nützlich sind.